Tel, WhatsApp, Viber: +995 593 92-60-38
KONTAKT VIDEOS INHALT
Language: 
Teilen

Körperhaartransplantation

In einigen Fällen ist die Spendermenge äußerst begrenzt. Solche Situationen werden häufig in Ebenen V-VII von Kahlheit beobachtet. Wir bieten Patienten mit hohem Haarausfall die Möglichkeit, eine Kombination von Techniken anzuwenden, so dass die Gewinnung größerer Mengen an Transplantaten möglich ist.

Körperhaartransplantation wird mit der FUE-Methode durchgeführt bei der keine sichtbaren Narben in der Spenderzone bleiben: Bart, Schambereich, Brust, Füße und Hände. Heute können wir leicht mehr als 2.000 Transplantate aus diesen Zonen extrahieren und unter günstigen Bedingungen sogar 2x so viele!

Um die maximal mögliche Anzahl an Transplantaten zu extrahieren, können wir Haare vom Körper und vom Kopf entnehmen.

Spender-Haare vom Körper (mit Ausnahme der Barthaare) wachsen nicht besonders lang. Sie können jedoch für eine Vorderlinie an Haar verwendet werden, was einen glatten Haaransatz und eine natürlichere Wirkung hervorbringt. Solche Haare werden auch verwendet, um das Haar auf der Oberseite des Kopfes zu verdichten, wobei die Länge nicht so wichtig ist, wie die Menge der Transplantate. Demnach werden Transplantate, die vom Körper entnommen werden, dazu verwendet, um andere Transplantate zu ergänzen und um ein realistischeres Aussehen zu verleihen.

Obwohl Haare vom Körper nicht von höchster Qualität sind und diese Haare eine schwächere visuelle Wirkung geben als die gleiche Menge von Transplantaten vom Hinterkopf, ist die Verwendung von Körperhaar Transplantaten für viele Patienten mit hohem Haarausfall, ein wichtiges Instrument bei der Korrektur ihres Zustandes.

 

Schreiben Sie Ihre Kommentare